PERGANDE-Forschungs- und Entwicklungszentrum

Derzeit entsteht an unserem Standort Weißandt-Gölzau ein richtungsweisendes Forschungs- und Entwicklungszentrum (F + E-Zentrum), in dem wir in der Lage sind, alle von uns genutzten Verfahren und Anlagen neu oder weiter zu entwickeln.

Die F + E-Einrichtungen der ersten Ausbaustufe sind:

 

  • Kompletter Filterprüfstand zur Bestimmung von Filterflächenbelastungen für trockene und feuchte Stäube bei Rohgastemperaturen bis 280 °C. Die Anlage ist versehen mit einer Reingasstaubmessung nach gravimetrischen Verfahren, mit einem Filterabreinigungsprüfstand zur Überprüfung des Abreinigungsdrucks über die gesamte Schlauchlänge, sowie mit einem Vergleichsprüfstand für verschiedene Filter- Abreinigungsverfahren.
  • Labor-Suspensionskonzentrat-Anlage zur Ermittlung und Überprüfung der vorgegebenen Herstellparameter für Suspensionen.
  • Komplette Versuchs-Wirbelschicht-Sprühgranulieranlage für Batch- und Konti-Betrieb zur Ermittlung der Verfahrensparameter für die Großanlagen und zur Überprüfung für die vorgegebenen Rezepturen.
  • Verschiedene Rotorgranulieranlagen zur Ermittlung der Verfahrens- parameter für die Großanlagen und zur Überprüfung für die vorgegebenen Rezepturen.
  • Wäscher-Pilotanlage
  • Sichter-Mahlanlage
  • Leistungsprüfstand
  • Diverse Siebanlagen
  • Diverse Tablettenpress-Anlagen
  • Entsprechende Messtechnik zur Auswertung der in den o. g. Anlagen gefundenen Parameter.
    Unser Technologiezentrum wird laufend ergänzt und so auf dem neuesten Stand gehalten.






Language
-> English

-> German