PERGANDE-Ventilsackbefüllstation

Von PERGANDE wurde für das abriebfreie Handling von Granulaten eine neue gravimetrisch arbeitende Ventil-Sackbefüllstation entwickelt.

Sie zeichnet sich durch eine einfach zu bedienende Andockstation aus.

Die Verwiegeeinheit befindet sich im Kopfteil der Befüllstation. Dadurch ist eine maximale Bewegungsfreiheit des Bedienungspersonals gegeben.

Die Dosierung des Produktstroms in den Ventilsack erfolgt über ein spezielles PERGANDE-Dosiersystem, wodurch eine extrem produktschonende und genaue Befüllung des Ventilsacks erfolgt.

Die besonders schonende Dosierung erlaubt ein abriebfreies Befüllen des Ventilsacks speziell für Granulate im Gegensatz zu herkömmlichen Dosiersystemen.

Language
-> English

-> German